© Dana Bordan
“Im einen Moment denkt man, man hat es. Dann denkt man wieder, man hat es nicht. und wenn man diesen Gedanken zu Ende denken will, dreht er sich unendlich im Kreis, und wenn man aus dieser unendlichen Schleife nicht mehr rauskommt, ist man wieder verrückt. Weil man etwas verstanden hat.” Wolfgang Herrndorf – Bilder deiner großen Liebe

Es gibt Sätze wie Kugeln mitten ins Herz. Gesagt, getroffen. Drängen sich auf wie lästige Fliegen, nehmen dich ein, schalten dich ab. Scheuch sie weg, schlag sie tot, zu spät, der Wahnsinn leckt bereits an deinem kleinen Finger. Dreh dich im Kreis, Wort für Wort für Satz, sei Tag bei Nacht, dunkel danach, wieder. Dein eigener Schatten. Still.